Elektrorollstühle

Moderne Elektro-Rollstühle erweitern den Aktionsradius von Menschen, die aufgrund ihrer Erkrankung einen Rollstuhl nicht mehr manuell antreiben können.

 

Wir unterscheiden mehrere Produktarten für die verschiedenen Antriebsvarianten und die unterschiedlichen Anwendungsorte.

 

Hochleistungsfähige Elektro-Rollstühle erreichen mit einer Batterieladung, eine Reichweite von über 50 Kilometern und werden mit einer maximalen Geschwindigkeit von 6 km/h, 10 km/h, 12 km/h oder 15 km/h angeboten (gesetzliche Regelungen der Straßenverkehrs-Zulassungsordnung und Fahrerlaubnisverordnung beachten).

 

Die gesetzlichen Krankenkassen genehmigen in der Regel nur in Einzelfällen Elektrofahrzeuge über 6km/h. Es empfiehlt sich deshalb, im Vorfeld Rücksprache mit einem unserer Reha Berater zu halten.