Treppenhilfe für Rollstühle

Einfach und sicher Treppensteigen.

 

Ein Einsatz solcher Geräte ist dann erforderlich, wenn behinderte Menschen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, regelmäßig Treppen überwinden müssen, z.B. im Wohnhaus, und dabei ständig eine Begleitperson zur Verfügung steht.

 

Vor Verordnung soll die Pflegeperson, die später die Treppensteighilfe bedient, in die Technik und den Gebrauch des Gerätes eingewiesen werden und anhand von praktischen Tests zeigen, dass Sie die Fähigkeit besitzt, die Treppensteighilfe ordnungsgemäß zu bedienen.