Unser Service

In unseren Sanitätshäusern bieten wir Ihnen, unter anderem, folgende Leistungen an:

 

Fuß-Analysen und Diagnostik

Einlagenversorgungen sind so individuell, wie der Mensch selbst. An erster Stelle steht die Diagnostik, da jeder Fuß seine individuelle Form, sein individuelles Bewegungsmuster, das heißt seinen spezifischen Status, besitzt.

 

3-D-Trittschaumabdruck

Der Trittschaumabdruck dient zur Herstellung eines dreidimensionalen Gipsmodelles.

 

Foot-Print (Fuß-Scan)

Foot-Prints werden über einen 2-D-Scanner von der Unterseite des Fußes im Stehen genommen. Durch den Scan lässt sich erkennen, wie sich der Fuß und das Fußgewölbe unter Belastung verändern.

 

Elektronische Fußdruckmessung (Pedographie)

Man unterscheidet zwischen statischer Druckmessung auf einer Sensorenplatte und der sogenannten „Insole-Messung“. Dabei messen Sensoren die Druckwerte und übertragen diese in ein Druck- sowie in ein Bewegungsdiagramm. Die Belastungsspitzen werden genauestens aufgezeigt.

 

Körperstatik-Analyse

Störungen der Körperstatik sind die häufigsten Ursachen für Rücken-, Gelenk- und Fußschmerzen. Zur Ermittlung von Disbalancen werden modernste technologische Messverfahren zur Haltungs- und Bewegungsanalyse eingesetzt.

 

Gang-Analyse

Knochen, Gelenke, Muskeln, Bänder und Sehnen wirken wie ein Stoßdämpfer und schützen vor Abnutzung und Verletzungen. Fehlstatiken, Fehlhaltungen oder Fehlstellungen vermindern diese natürlichen Effekte.

Im Rahmen unserer Laufanalyse untersuchen wir die individuellen anatomischen Faktoren, analysieren Ihren persönlichen Laufstil und geben Ihnen Empfehlungen zu Fußbettungen oder Laufschuhen.